Stellenangebote

Werd Pr0grammierer (m/w/d) bei First-Web

 

Programmierer (Frontend und Backend) (m/w/d) mit guten Kenntnissen im Umgang mit PHP, MySQL, HTML & CSS in Voll- oder Teilzeit


Quereinsteiger willkommen!

Uns ist es egal, ob Du eine Ausbildung absolviert oder einen akademischen Abschluss hast, für uns zählen Deine Fähigkeiten.

Das bringst Du mit:

  • gute Kenntnisse in PHP, MySQL, HTML & CSS
  • Kenntnissse in Javascript

Im besten Fall hast Du auch noch Erfahrungen mit:

  • CMS wie Wordpress, Contao, Typo3, etc.
  • Shop-System wie Modified eCommerce, Gambio, PrestaShop, etc.

Das bieten wir Dir:

  • anspruchsvolle und interessante Projekte
  • eigenverantwortliches Arbeiten in kleinen Projektteams
  • Teamplay und ein gutes Arbeitsklima
  • eine sofortige Einstiegsmöglichkeit
  • gleitende Arbeitszeiten
  • ein faires Gehalt
  • viel Kaffee

Wenn Du dich von unserer Stellenbeschreibung angesprochen fühlst, dann freuen wir uns vor Dir zu hören. Senden uns Deine Bewerbung an bewerbung@first-web.de

Datenschutzrechtliche Pflichtinformationen gemäß Artikel 12, 13 DSGVO

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist (§ 26 Abs. 1 BDSG-neu, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich an Unternehmensangehörige weitergegeben, die am Bewerbungsprozess beteiligt sind.

Wenn wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen, Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen oder uns zur Löschung der Daten auffordern,werden die von Ihnen übermittelten Daten inkl. ggf. verbleibender physischer Bewerbungsunterlagen für maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert, um den Hergang des Bewerbungsverfahrens im Falle von Unstimmigkeiten nachvollziehen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Anschließend werden die Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein sonstiger Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt.

Dieser Speicherung können Sie widersprechen, sofern Ihrerseits berechtigte Interessen vorliegen, die unsere Interessen überwiegen. Wenn Sie in unseren Bewerber-Pool aufgenommen werden möchten, benötigen wir hierzu eine separate Einwilligung, die wir gesondert abfragen werden (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Speicherzweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Einzelheiten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Schüler- und Studentenpraktika (1 Woche bis 1 Jahr)

Wir bieten Schüler- und Studentenpraktika (1 Woche bis 1 Jahr) und vermitteln Dir einen Einblick in das Berufsbild des/der Webdesigner/in, Programmierer/in oder Suchmaschinen-Optimierer/in (SEO & SEA).

Senden uns Deine Bewerbung an:

Datenschutzrechtliche Pflichtinformationen gemäß Artikel 12, 13 DSGVO

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist (§ 26 Abs. 1 BDSG-neu, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich an Unternehmensangehörige weitergegeben, die am Bewerbungsprozess beteiligt sind.

Wenn wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen, Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen oder uns zur Löschung der Daten auffordern,werden die von Ihnen übermittelten Daten inkl. ggf. verbleibender physischer Bewerbungsunterlagen für maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert, um den Hergang des Bewerbungsverfahrens im Falle von Unstimmigkeiten nachvollziehen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Anschließend werden die Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein sonstiger Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt.

Dieser Speicherung können Sie widersprechen, sofern Ihrerseits berechtigte Interessen vorliegen, die unsere Interessen überwiegen. Wenn Sie in unseren Bewerber-Pool aufgenommen werden möchten, benötigen wir hierzu eine separate Einwilligung, die wir gesondert abfragen werden (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Speicherzweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Einzelheiten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.